Erfolg & Karriere

Auf dieser Seite findest du meine Buchempfehlungen zu den Themen Erfolg & Karriere. Es handelt sich hier ausnahmslos um Bücher, die ich selbst gelesen habe. Viel Spaß beim Lesen!

Dale Carnegie - Wie man Freunde gewinnt, Buchcover

Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Wie man Freunde gewinnt lehrt die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden und beinhaltet die wichtigsten Werkzeuge, mit denen man die Sympathie seiner Mitmenschen gewinnt, Ansehen und Beliebtheit steigert, ein guter Redner und besserer Gesellschafter wird und andere von sich überzeugt und mitreißt.

Der altbewährte Ratgeber von Dale Carnegie zum Umgang mit Menschen ist immer noch hochaktuell.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Bodo Schäfer - Der Weg zur finanziellen Freiheit Buchcover

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Ihre erste Million in 7 Jahren

Der Weg zur finanziellen Freiheit ist der Bestseller von Bodo Schäfer, dem wohl bekanntesten Money- und Motivationscoach im deutschsprachigen Raum. Um dieses Buch zu lesen, ist kein Vorwissen in finanziellen Belangen vonnöten, vielmehr werden die Leser*innen dazu angehalten, sich mit dem Thema der persönlichen Finanzen und dem Aufbau von Wohlstand stärker zu beschäftigen.

Der Ratgeber zeigt Wege zur finanziellen Freiheit und Wohlstand auf, zu deren Umsetzung der Autor die Leserschaft motiviert.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad Buchcover

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

In seinem Bestseller Rich Dad Poor Dad erklärt Robert Kiyosaki, warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben. Er beschreibt, welche Ratschläge er von seinen beiden „Vätern“ (dem reichen und dem armen Vater) erhalten hat und wie ihm vor allem das Wissen seines reichen Vaters geholfen hat, finanziell frei zu werden und Geld für sich arbeiten zu lassen.

Dieses Buch ist der Klassiker und das meist verkaufte Buch von Robert Kiyosaki.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Cashflow Quadrant Buchcover

Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

Im zweiten Teil der Rich Dad Poor Dad-Reihe stellt Robert T. Kiyosaki den Cashflow-Quadranten vor, der sich aus vier Feldern zusammensetzt. Dabei beschreibt jedes Feld eine Einkommenskategorie.

Zwei der Felder beschreiben Tätigkeiten, mit denen Geld erarbeitet wird. Bei den anderen beiden Kategorien handelt es sich hingegen um Einnahmequellen, die wiederum selbständig Einkommen generieren, ohne aktiv dafür arbeiten zu müssen. Kiyosaki motiviert dazu, von den ersten beiden Kategorien in die letzten beiden zu wechseln, um so den Weg zur finanziellen Freiheit zu ebnen.

ZUM BUCH*

Transparenz: Diese Seite enthält meine persönliche Empfehlung in Form von Affiliate-Links. Sie sind mit einem (*) gekennzeichnet. Wenn du etwas über diese Links bestellst oder eröffnest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Diese Provisionen helfen mir, die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Dafür bin ich dir sehr dankbar.