Finanzen & Investieren

Auf dieser Seite findest du meine Buchempfehlungen zu den Themen Finanzen & Investieren. Es handelt sich hier ausnahmslos um Bücher, die ich selbst gelesen habe. Viel Spaß beim Lesen!

Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens Buchcover

Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens

Der „Vater des Index-Investings“ John C. Bogle bündelt sein lebenslanges Wissen über die effizienteste Anlagemethode in insgesamt 20 Kapitel in diesem kompakten Buch. Der Gründer von Vanguard ist Pionier und Innovator in der Finanzbranche und hat im Jahre 1975 den weltweit ersten Indexfonds aufgelegt.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
5 einfache Schritte zur optimalen Geldanlage von Peter Mallouk Buchcover

5 einfache Schritte zur optimalen Geldanlage

Peter Mallouk hat zusammen mit Tony Robbins das Buch UNANGREIFBAR* publiziert. In diesem Buch zeigt Peter Mallouk Strategien auf, mit denen man als Privatperson erfolgreich investiert und Anlegerfehler vermeidet.

In fünf Schritten werden die häufigsten Anlegerfehler besprochen und der Autor liefert die passenden Werkzeuge, um nachhaltige Erfolge in der Geldanlage und an der Börse zu erzielen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Mehr Geld für mehr Leben Buchcover, Vicki Robin & Joe Dominguez

Mehr Geld für mehr Leben

Dem Konsumterror entfliehen und mit 30 oder 40 frühzeitig in den Ruhestand gehen? Wer sich mit dem Lifestyle des Frugalismus beschäftigt, stolpert unweigerlich über die Namen der Autoren dieses Buchs – Vicki Robin und Joe Dominguez. Niemand anderer hat die FIRE-Community (Financial Independence, Retire Early) so geprägt, wie diese beiden Innovatoren.

Vicki Robin und Joe Dominquez haben ein Neun-Stufen-Programm zur Finanziellen Freiheit entwickelt, das sie in ihrem Buch Mehr Geld für mehr Leben vorstellen.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Souverän investieren vor und im Ruhestand Buchcover

Souverän Investieren vor und im Ruhestand: Mit ETFs Ihren Lebensstandard und Ihre Vermögensziele sichern

Die gelungene Fortsetzung der „Souverän Investieren“-Reihe von Gerd Kommer. Diesmal mit dem Hauptaugenmerk für Menschen ab 40, die ihre privaten Finanzen für den Ruhestand planen und im Ruhestand verwalten möchten.

Es werden in diesem Band spezielle Anlagethemen für die zweite Lebenshälfte aufgegriffen, wie die Absicherung des Partners, ein Umzug in den Alterswohnsitz, Schenkungen, welche Investitionen für den Ruhestand geeignet sind, wieviel Vermögen für den Ruhestand benötigt wird uvm.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Kaufen oder mieten Buchcover

Kaufen oder mieten? Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

In gewohnt wissenschaftlicher Manier wird in diesem Buch von Gerd Kommer der Frage nachgegangen, ob und wann sich ein Immobilienkauf lohnt oder ob mieten die bessere Option darstellt.

Das Buch räumt mit diversen Mythen rund um das Thema Immobilien auf und prüft jene Argumente, die meist einen Kauf angeführt werden. Dabei spricht sich Gerd Kommer nicht per se gegen einen Immobilienkauf aus, sondern beleuchtet alle wichtigen Fragen näher, die vor einer entsprechenden Entscheidung geklärt werden sollten.

ZUM BUCH*
ZUR BUCHREZENSION
Gerd Kommer - Soverän Investieren mit Indexfonds & ETFs Buchcover

Souverän Investieren mit Indexfonds & ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen

Das Standardwerk von Gerd Kommer zu passiven Geldanlage in Indexfonds und ETFs sollte jeder gelesen haben, der sich für das Thema interessiert. Das detaillierte und wissenschaftlich orientierte Buch beinhaltet alle wichtigen Erläuterungen rund um das Thema und informiert über Anlagestrategien und die häufigsten Anlagefehler, die es zu vermeiden gilt, wenn man mit ETFs erfolgreich anlegen möchte.

ZUM BUCH*
Andrew Berkin & Larry Swedroe - Your Complete Guide to Factor-Based Investing Buchcover

Your Complete Guide to Factor-Based Investing: The Way Smart Money Invests Today

Andrew L. Berkin und Larry E. Swedroe bieten in diesem englischsprachigen Buch einen guten Einstieg in die Welt des Factor-Investings, oft auch als Smart-Beta-Investing bekannt.

Die Autoren beleuchten die einzelnen bisher bekannten Faktoren und beurteilen diese anhand eines klaren Kriterienkatalogs. Dadurch ergeben sich für Investoren sehr gute Anhaltspunkte, welche Faktoren für eine individuelle Investition in Frage kommen.

ZUM BUCH*
Larry Swedroe & Kevin Grogan - Reducing the Risk of Black Swans Buchcover

Reducing the Risk of Black Swans: Using the Science of Investing to Capture Returns with Less Volatility

Dieses Buch von Larry Swedroe und Kevin Grogan steht ganz im Zeichen evidenzbasierter Investmentstrategien.  Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse werden in die Praxis übergeleitet, mit dem Ziel, effizientere Investmentportfolios zu erstellen. Genauer gesagt werden Strategien präsentiert, die im Vergleich zu konventionellen Strategien höhere Renditen ohne zusätzliches Risiko (bzw. gleiche Renditen mit geringerem Risiko) erzielen sollen.

Es werden verschiedene alternative Investmentstrategien vorgestellt, um sich vor „schwarzen Schwänen“ zu schützen. Eine davon ist Factor-Investing bzw. Smart-Beta-Investing.

ZUM BUCH*
Jeremy Siegel - Aktien für die Ewigkeit Buchcover

Aktien für die Ewigkeit: Das Standardwerk für die richtige Portfoliostrategie und eine kontinuierliche Rendite

Die deutsche Ausgabe des englischsprachigen Bestseller Stocks for the Long Run* von Jeremy Siegel ist ein sehr umfassendes Werk zu Aktien. Es informiert über die Kriterien eines erfolgreichen Aktienportfolios und beschreibt Investmentstrategien für ein ausgewogenes Risiko/Rendite-Verhältnis. Auch auf Faktoren wie Size, Value und Momentum geht Siegel ein. Hier wird eine Menge an Wissen geboten.

ZUM BUCH*
Nicolas Schmidlin - Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse Buchcover

Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen

Dieses Buch von Nicolas Schmidlin steht ganz im Zeichen der fundamentalen Kennzahlenanalyse. Neben der theoretischen Aufbereitung der verschiedenen Bewertungsmodelle wird die Unternehmensbewertung auch in die Praxis übergeführt und anhand von über 100 Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen anschaulich dargestellt und strategisch nach den Grundsätzen des Value Investings ausgerichtet.

ZUM BUCH*
Bodo Schäfer - Der Weg zur finanziellen Freiheit Buchcover

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Ihre erste Million in 7 Jahren

Der Weg zur finanziellen Freiheit ist der Bestseller von Bodo Schäfer, dem wohl bekanntesten Money- und Motivationscoach im deutschsprachigen Raum. Um dieses Buch zu lesen, ist kein Vorwissen in finanziellen Belangen vonnöten, vielmehr werden die Leser*innen dazu angehalten, sich mit dem Thema der persönlichen Finanzen und dem Aufbau von Wohlstand stärker zu beschäftigen.

Der Ratgeber zeigt Wege zur finanziellen Freiheit und Wohlstand auf, zu deren Umsetzung der Autor die Leserschaft motiviert.

ZUM BUCH*
Florian Wagner - Rente mit 40 Buchcover

Rente mit 40: Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus

In seinem Buch erklärt Frugalist Florian Wagner, wie man seine Ausgaben kontrolliert, die Sparquote erhöht, bewusst konsumiert und effizient investiert. Zahlreiche inspirierende Erfolgsgeschichten der wachsenden Frugalismus-Community werden in dem Buch ebenso dargestellt.

ZUM BUCH*
Stiftung Warentest - Anlegen mit ETF Buchcover

Anlegen mit ETF: Geld bequem investieren mit ETF und Indexfonds

Im ETF-Handbuch der Stiftung Warentest erfahren Einsteiger in die Thematik grundlegende Infos über ETFs und über die Möglichkeiten, die sie dem passiven Privatinvestor bieten.

Der Ratgeber vermittelt Anlagestrategien und vermittelt Informationen zur Auswahl der richtigen ETFs anhand von Kriterien wie Qualität und Kosten. Auch spezifischere Möglichkeiten wie Nachhaltiges Investieren oder Factor-Investing werden angeschnitten und laden zur weiteren Recherche in diesen Bereichen ein.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad Buchcover

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

In seinem Bestseller Rich Dad Poor Dad erklärt Robert Kiyosaki, warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben. Er beschreibt, welche Ratschläge er von seinen beiden „Vätern“ (dem reichen und dem armen Vater) erhalten hat und wie ihm vor allem das Wissen seines reichen Vaters geholfen hat, finanziell frei zu werden und Geld für sich arbeiten zu lassen.

Dieses Buch ist der Klassiker und das meist verkaufte Buch von Robert Kiyosaki.

ZUM BUCH*
Robert Kiyosaki - Cashflow Quadrant Buchcover

Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

Im zweiten Teil der Rich Dad Poor Dad-Reihe stellt Robert T. Kiyosaki den Cashflow-Quadranten vor, der sich aus vier Feldern zusammensetzt. Dabei beschreibt jedes Feld eine Einkommenskategorie.

Zwei der Felder beschreiben Tätigkeiten, mit denen Geld erarbeitet wird. Bei den anderen beiden Kategorien handelt es sich hingegen um Einnahmequellen, die wiederum selbständig Einkommen generieren, ohne aktiv dafür arbeiten zu müssen. Kiyosaki motiviert dazu, von den ersten beiden Kategorien in die letzten beiden zu wechseln, um so den Weg zur finanziellen Freiheit zu ebnen.

ZUM BUCH*
Money - Tony Robbins Buchcover

Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Money ist der Bestseller von Tony Robbins und bietet eine Anleitung in 7 Schritten zur finanziellen Freiheit. Dabei teilt Tony Robbins seine ganze Erfahrung und rundet diese durch das gebündelte Wissen zahlreicher erfahrener Finanzexperten und Starinvestoren wie Warren Buffett und Ray Dalio ab.

ZUM BUCH*
Daniel Crosby - Die Gesetze des Reichtums Buchcover

Die Gesetze des Reichtums: Psychologie und das Geheimnis des Anlageerfolgs

Mit einem Mix aus Behavioral Finance und Anlagestrategie liefert der Psychologe Daniel Crosby in seinem Buch einen praxisorientierten Anlageleitfaden und informiert über psychologische Anlagefehler.

ZUM BUCH*
Jeremy Miller - Warren Buffets fundamentale Investment Geheimnisse Buchcover

Warren Buffetts fundamentale Investment-Geheimnisse: Die Essenz der Partnership Letters des erfolgreichsten Investors aller Zeiten

In Warren Buffetts fundamentale Investment Geheimnisse werden (mit Autorisierung von Warren Buffett persönlich) die Briefe veröffentlicht, die er in Form der berühmten Partnership Letters den Anteilseignern von Buffett Partnership zwischen 1956 und 1970 übermittelt hat, um seine Investmentstrategien zu erläutern. Diese werden vom Autor Jeremy Miller kommentiert und die Grundprinzipien Warren Buffetts beschrieben.

ZUM BUCH*

Transparenz: Diese Seite enthält meine persönliche Empfehlung in Form von Affiliate-Links. Sie sind mit einem (*) gekennzeichnet. Wenn du etwas über diese Links bestellst oder eröffnest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Diese Provisionen helfen mir, die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Dafür bin ich dir sehr dankbar.